Driver of the Season

  1. christian appel 25 Rides
  2. Manuel Bayer 6 Rides
  3. Niggo Pfabe 2 Rides
Show ranking

Longboardclassics 2010 - 17. 04. 2010 - Stuben
Time Posted on January 27, 2010 User Moritz Weiss

**The Woodstock of Snowboarding!

  1. April 2010 – Longboard Classic / Stuben am Arlberg**

Zur elften Auflage des Longboard Classic in Stuben, dem größten Old-School Snowboard Event Europas, haben sich wie schon zum letztjährigen Jubiläum über 50 Snowboard- Legenden aus den USA, Japan und Europa angekündigt. Darunter auch Tom Sims, einer der 4 Gründungsväter des Snowboardens, Terry Kidwell, der „Godfather of Freestyle“, 4-facher Freestyle World Champion und legendärer Sims-Teamfahrer, Shawn Farmer, legendärer Alaska Freerider und Taro Tamai die japanische Surf- und Freeride- Legende.

Drei Generationen von Snowboardhelden aus den Bereichen Industrie, Rider und Media werden gemeinsam die elfte Auflage des Longboard Classic feiern! Spezielles Augenmerk wird dieses mal auf die Kids gelegt, die von den älteren Snowboardgenerationen den wahren Spirit des Snowboardens vermittelt bekommen - fernab von den hochgepushten Spin to Win und Railbattle Contests.

Musikalisch werden zwei Bands einheizen! Als Hauptact geben Darby and Joan mit ihrem energiegeladenen Indie/ Alternative Rock auf der Bühne ordentlich Gas. Support Act sind die LBC Allstars featuring Shawn Farmer (Vocals), Terry Kidwell (Guitar), Bob Klein (Drums), Paul Gruber (Guitar) & LBC friends.

Das Longboard Classic Rennen startet wie üblich auf dem Albonagrat (2.408m). Nach einem Le Mans Massenstart, geht’s Off-Piste ganze 1.001 Höhenmeter runter nach Stuben Dorf (1.407m) wobei in 4 Kategorien gestartet wird (Kids U 14, Old School, Boys und Girls). Beim LBC in Stuben steht nicht das Gewinnen im Vordergrund sondern Freunde zu treffen, neue zu finden und mit Gleichgesinnten Spaß am Snowboarden zu haben. Selbstverständlich können Longboards und Freeride Equipment ausgewählter Firmen getestet werden. Um die Anmeldung am Renntag möglichst zügig über die Bühne zu bringen, ist die Voranmeldung über die Homepage empfehlenswert. Die vorläufige Teilnehmerliste ist auf www.longboardclassic.com veröffentlicht und kann nach Postleitzahl, Ort oder Name sortiert werden. So lassen sich unkompliziert Fahrgemeinschaften bilden! Pack deine Freunde ein und ab geht’s zum „Woodstock of Snowboarding“, dem Longboard Classic mit zahlreichen Legenden!

Infos zu Programm, Unterkunft, Photos und Movies sowie der „Hall of Fame“ der letzten zehn Jahre gibt es unter www.longboardclassic.com.

Hardfacts:

Event: Longboard Classic

Date: Samstag, 17. April 2010

Location: Stuben am Arlberg (Austria)

Format: Le Mans Massenstart – Top to Bottom Snowboard - Longboard Race

Wertungen: Kids U 14, Old School, Girls, Boys, Oldest Board, Soulmaster und mehr.

On Stage: Darby & Joan (A) & „LBC Allstars (US/A/D/CH)

Startgeld: Euro 50 (inkl. Tageskarte, Event-Shirt, Mittagessen und Getränk)

Anzahl Zuschauer: Keine! – Jeder der kommt fährt mit!!

Credo: Longboard Classic ist das Woodstock of Snowboarding für Soulsurfer, Longboarder, Off-Piste-Enthusiasten und Snowboard-Legenden aus aller Welt, um mit Freunden zusammen zu fahren, Spaß zu haben und gemeinsam den Spirit of Snowboarding zu zelebrieren.

WOODSTOCK OF SNOWBOARDING! www.longboardclassic.com

Cat news Tag Longboardclassics, Stuben, Arlberg, Event

0 responses to Longboardclassics 2010 - 17. 04. 2010 - Stuben

No comments have been made on this blog.

Leave a Reply

Commenting anonymously.



Recent Posts