Driver of the Season

  1. Patricia R. 2 Rides
  2. Peter Sprung 0 Rides
  3. Moritz Amberger 0 Rides
Show ranking

(AT) Depth Perception Premiere Innsbruck

Starting
2017-10-19
Ending
2017-10-19
Description

Freunde des gepflegten Powder-Sprays, schnallt die Augen: Das Pleasure Snowboard Magazin bringt Travis Rice und sein neues Filmprojekt „Depth Perception“ aus dem Hause Quiksilver nach Innsbruck und München. Die Premiere in Innsbruck steigt am Donnerstag, dem 19. Oktober im Cineplexx Kino; die Premiere in München am Montag, den 23. Oktober im Filmtheater Sendlinger Tor. Travis und seine Quiksilver-Kollegen Bryan Fox, Robin van Gyn und Austen Sweetin werden bei beiden Events persönlich am Start sein und für die ein oder andere Überraschung sorgen. Absoluter Pflichttermin!


"Depth Perception" kehrt zurück zu den Wurzeln des Snowboardens. Eingebettet in die Szenerie des größten gemäßigten Inland-Regenwaldes British Columbias, zeigt der Film die Verbindung zur Natur, die jeden einzelnen der Fahrer prägt und ausmacht. Er katapultiert den Zuschauer in eine fast überirdische Welt aus feinstem Freeriding-Bildmaterial.

Erzählt auf eine Art, die an Wes Anderson Filme erinnert, wurde mit "Depth Perception" eine völlig neue Art des Action-Sports-Movie geschaffen. "Depth Peception" durchdringt die Oberfläche und schickt den Zuschauer auf eine Zeitreise. Wir erhalten einen Einblick, wie Travis Rice, Austen Sweetin, Robyn van Gyn und Bryan Fox zu den Menschen wurden, die sie heute sind und wie British Columbia über die Jahrhunderte hinweg seine einzigartige Landschaft entfaltet und entwickelt hat.


Produziert von Quiksilver, Rubble Films und Hello Collective. Location: CMH Galena Lodge Soundtrack: Hannah Holbrook und Kishi Bashi.

Featuring:

Travis Rice (@travisrice)
Bryan Fox (@bryanwfox)
Austen Sweetin (@austensweetin) Robin van Gyn(@robinvangyn)

Presented by: Quiksilver (@quiksilver)
Pleasure Snowboard Magazin (@pleasuremagazin)

Location:
CMH Galena (@cmh_heli)

Filmed and edited by:
Rubble & Helio Film Production

Soundtrack by:
Hannah Holbrook & Kishi Bashi

Directed by: Chip Taylor & Chris Murphy

Created by: Travis Rice (@travisrice)

[1]: depth perception